Juni 2017 Konzert im Rothener Hof

Im beschaulichen Dorf Rothen gibt es etwas Alltägliches und dennoch ganz besonderes: einen Kuhstall – denkmalgeschützt und mittlerweile kulturelles Zentrum in der Region Mildenitztal. Es war uns eine Freude hier, im Herzen Mecklenburgs, ein Konzert geben zu können.

Der Rothener Hof ist ein Ort für Kultur, Gewerbe und Kunst. Neben dem ehemaligen Kuhstall gibt es dort einen Bauerngarten, eine Holzwerkstatt, eine Schmiede, eine Mosterei, ein Café und vieles mehr zu besuchen. Viele Künstler und Kulturschaffende und -interessierte treffen sich auf dem Hof zu Ausstellungen, Podiumsdiskussionen,  Lesekreisen, Märkten, Kinderfesten und, und, uuuuund: ein tolles Konzert mit dem Jellyfish Jazz Orchestra am 04.06.2017!

 

 

Der Verein „Rothener Hof e.V.“ bearbeitet seit seiner Gründung vor 10 Jahren die Folgen des Strukturwandels in der ländlichen Region des Landkreises Parchim. Durch engagierten Einsatz wurde der Rothener Hof vom drohenden Verfall gerettet und etabliert sich inzwischen als geistiges, soziales und kulturelles Zentrum der Region. Für dieses herausragende zivilgesellschaftliche Engagement wurde das Projekt 2011 mit dem „Regine-Hildebrandt-Preis“ der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands geehrt.

 

Anfahrt:

Kastanienweg 8, 19406 Rothen

 

http://www.rothenerhof.de